Künstlerkreis Münchner Süden

Logo des Künstlerkreises

Der "Künstlerkreis Münchner Süden" besteht seit 1997. Damals schlossen sich über 20 Künstler zusammen, um einmal im Jahr gemeinsam neuere Arbeiten auszustellen und die Tradition der Künstlerkolonie Solln wieder aufleben zu lassen.

Die Künstlerinnen und Künstler treffen sich einmal im Monat zum Gedankenaustausch und zur Vorbereitung verschiedener Aktivitäten wie der "Ateliertage" im Frühsommer oder der Herbstausstellung im Bürgerhaus Pullach.





Offenes Atelier 2019
des Künstlerkreises Münchner Süden


am 29. und 30. Juni 2019,
jeweils von 14 - 19 Uhr



Hier finden Sie eine Einladung zum Ausdrucken mit den Adressen der verschiedenen Ateliers von teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern:
Einladung zum Download



Die große Herbstausstellung findet 2019 zum 22. Mal statt und präsentiert eine große Vielfalt an Stilen und Techniken. Die Künstler stellen Arbeiten aus den verschiedensten Bereichen der Malerei und Grafik sowie der Plastik, Objektkunst und Photographie vor, die sie teilweise extra für diese Jahresausstellung im Bürgerhaus Pullach gestalteten. Die Ausstellung beginnt mit einer Vernissage am 2. Oktober und endete am 16. Oktober mit einer Finnisage von 18.00 Uhr - 20.00 Uhr.



Folgende Künstler sind Mitglied im Künstlerkreis Münchner Süden:

Hannelore Angele
Silke Arends
Brigitte Axe
Jochen Brunsmann
Elisabeth Dick
Monika Dietz
Peter Engelbrecht
Freyja Fertig
Rosemarie v. Funcke
Eva Großhennig
Erika Hacker
Dieter Härtter
Evelyn Heinsdorf
D. Michael Hornauer
Kiki Kleist von Bröckel
Annelie Kremer
Hans Margules
Angela Musil
Johanna Neugebauer
Johannes von Peckenzell
Claudia Pirron
Antje Reck
Gabriele Rodler
Gabriela Römer
Renate Ross
Uwe Rüdiger
Bernd Sannwald
Ingrid Schmidt
Uta Seidel
Georg Steidinger
Bina Zieglmeier

Wenn Sie Fragen haben oder an weiteren Informationen interessiert sind, schreiben Sie uns unter: info@teamart.de

Zurück zur Künstlerübersicht

27.06.2019